Wer wir sind

Wir sind eine kleine Gemeinde aus der Kreisstadt Schwabach und gehören zum Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland.

Unser Ziel ist es, den Menschen in unserem Umfeld die frohmachende Botschaft von Jesus Christus näherzubringen. Wir möchten zeigen, wie man sein Leben in einer persönlichen Beziehung zu Gott gestalten kann. Ein Leben mit Jesus im Mittelpunkt unseres Alltages ist für uns eine Herausforderung. Diese nehmen wir gerne an, denn unser Glauben gibt tragfähige Antworten auf viele Fragen der heutigen Zeit.

In unsere Gemeinde kann jede(r) kommen und sich mit seinen Fähigkeiten und Begabungen einbringen. Diese Form wird "Allgemeines Priestertum" genannt. Der Begriff bedeutet, dass in unseren Gemeinden jeder, den die Gemeinde dazu beauftragt, die Aufgaben eines Pfarrers oder Priesters übernehmen kann. Eine theologische Ausbildung wird nicht benötigt.

Als Besonderheit praktizieren wir die Taufe von Erwachsenen und gläubigen Menschen. Das persönliche Bekenntnis zum Glauben an Jesu Christus und die Taufe gehören für uns untrennbar zusammen. Die Taufe wird durch untertauchen praktiziert. Von dem Grundsatz der Taufe leitet sich auch unser Name ab. Der Begriff "Baptisten" stammt aus dem griechischen Wort "baptizein". Das griechische Wort wird mit "untertauchen" oder im übertragenen Sinn mit "taufen" übersetzt.

Unsere Gottesdienste sind geprägt durch eine persönliche Verkündigung, moderne Lieder und freie Gebete.  Eine Liturgie wie z. B. das Tragen von Gewänder, bestimmte Symbolhandlungen oder Gestiken wird von uns nicht umgesetzt.

Unsere Gemeinde arbeitet sowohl in der ACK Schwabach als auch in der evangelischen Allianz Schwabach mit.

Als Freikirche erheben wir keine Beiträge oder Kirchensteuer, sondern finanzieren uns durch freiwillige Spenden selbst.

Lock full review http://8betting.co.uk/ 888 Poker